Veränderung bei der Regiokarten Erstattung?

Soll bei der Regiokartenserstattung für Schüler folgende Änderung vorgenommen werden:

(Beschlusstext) Die Verwaltung soll eine Staffelung der Schülerbeförderungs-kosten nach Alter der Schüler und nicht nach besuchter Schulart prüfen und dem Gemeinderat ein Konzept zur Umsetzung vorlegen.

Begründung:
Nach dem Vorschlag der Verwaltung sollen Realschüler und Schüler der Gymnasialen Unterstufe / Mittelstufe 27,50 Euro, gleich alte Schüler der Hauptschule zukünftig 14,50 Euro bezahlen.

Wir halten diese Regelung für ungerecht, da das Mobilitätserhalten weni-ger vom besuchten Schultyp als vom Alter der Schüler abhängt.

Durch die Aufhebung der Schulbezirke der Hauptschulen und die Profilie-rung dieser, ist in Zukunft damit zu rechnen, dass sich die Schulwege der Hauptschüler von Länge und Modalsplit denen anderer Schularten angleichen werden.

Weiterhin sollten zwischen dem Besuch der Realschule / Gymnasium und der Hauptschule keine unnötigen finanziellen Hürden aufgebaut werden.

Was haltet ihr von so einer Veränderung? Bitte mailt mir.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: