Ereignisse in Aceh

Die indonesischen Zeitungen sind vol und wir vermuten dass auch ihr in Deutschland wahrscheinlich bald darüber informiert werdet:

Auf den Leiter des Büros des DRK hier in Indonesien wurde Donnerstag Abend (Ortszeit) geschossen, während er mit dem Auto in Banda Aceh (das ist ganz oben auf Sumatra) unterwegs war.

Die Polizei weiß noch nichts über die Hintergründe dieser Tag. Inzwischen ist Eberhard aber auf dem Weg der Besserung und wurde in einem Krankenhaus in Singapour behandelt. Das ist das erste solche Vorkomniss (mit Angriff auf einen Ausländer) seit dem Abschluß des Friedensvertrages im August 2005.

Uns geht es gut, wir werden unsere aktuellen Planungen nicht ändern, die Sicherheitslage scheint die gleiche zu sein. Wir sind ja sowieso derzeit auf Java und wenn dann am südlichen Ende von Sumatra

Erhard Bauer im Krankenhaus in Singapour von http://www.mediaindonesia.com

Weitere Informationen in Englisch: Artikel Jakarta Globe, AFP

Sobald es weitere Informationen gibt, werden wir darüber posten.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

2 Antworten to “Ereignisse in Aceh”

  1. Gregor Says:

    Der gute Mann heißt Erhard, wenn ich mich richtig täusche 😉

    Aber schön, dass ihr auch nen guten Einstieg habt, bei uns wurde am Anfang ein französicher NGO-Mitarbeiter mit einem Messer angegriffen, auch in Aceh.
    Aber schön wenn es euch gut geht, ich hoffe es klappt alles soweit gut und die behandeln euch gut 😉

    Ich hoffe in Zukunft berichtet ihr noch von vielen kabar-kabar yang baik sekali und habt ne gute Zeit 😉

  2. Sören Says:

    hey sebastian,
    habe selber erst am freitag davon erfahren und war ziemlucb geschockt. soblad ihr erhardt wieder seht sagt ihm gute besserung von meiner /unserer seite!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: