Ein Wochenende in Bengkulu

So unsere erstes Wochenende hier ist vorbei und es hat sich durchaus berichtenswertes ereignet.

Am Freitag hatten wir unseren ersten Besuch in einer Jugendrotkreuz Gruppe an einer Schule und wir haben ein wenig was über das DRK und das Rote Kreuz erzählt.

Telling Indonesian Students something about the German Red Cross

 

 

Ich bin im schönen Bengkulu geblieben und Jerome ist mit Edi, Edis Frau und Kind und einem Fahrer im DRK Toyota nach Mukomuko aufgebrochen. Über eine lustige Fahrt mit Schlümpfetechno, militärischem Drill der Freiwilligen (die manchmal angeblich auch geschlagen werden) und einer Übernachtung im Computerraum der Schule berichtet er auf seinem Blog.

Wie gesagt, ich war hier im schönen Bengkulu und Samstag abend bei der Party vom Jugendrotkreuz, es wurde zwar keine Musik gespielt und gab auch keinen Alkohol, dafür war die Stimmung super. Weil das Haus vom Kreisverband zu klein ist, haben sie einfach ein Katastrophenschutz zelt aufgebaut und da drin gefeiert.

Vorbereitung auf den National Tsunami Drill Day

Vorbereitung auf den National Tsunami Drill Day

Bei der Party war ich der Gaststar und alle wollten meine Handynummer haben und wissen was ich in Deutschland beim Roten Kreuz so mache und was das DRK so für Sachen macht. Ich habe dann ein wenig von der Breitenausbildung und von NATO Gipfel erzählt.

Punkt 23:00 hat man mich dann wieder auf den Rücksitz eines Motorrades gepackt und nach Hause verfrachtet.

Am Sonntag, hatte ich die Verrückte Ausländer Idee zu Fuß zum Supermarkt zu laufen (ca 20 min gemütlich weit weg), leider habe ich nicht bedacht welche Attraktion für Indonesier ich als Weißter Ausländer so bin, daher mußte ich mehrere Versuche erwehren mitgenommen zu werden. Die Leute meinen es ja alle lieb, aber es nervt ja schon ein wenig.

Deshalb haben wir heute zum ersten Mal den ÖPNV genutzt, so kleine gelbe Busslen mit einer Bank zum drauf sitzen.

ÖPNV Bengkulu Style

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: