Ein Wochenende in Bandung

Am Freitag habe ich mich spontan aufgemacht nach Bandung. Nachdem mir einer meiner Vorgänger geraten hat weniger zu jammern und mehr Spaß zu haben, entschied ich mich vormittags einen billigen Flug zu buchen und nach Jakarta zu fliegen.

Sriwija Air in Bengkulu

Sriwija Air in Bengkulu

Von dort weiter mit dem Bus nach Bandung. Vom Grandiosen Panorama habe ich auf der Hinfahrt leider nicht so viel mitbekommen, weil es ziemlich dunkel war, da mein Flug vier Stunden Verspätung hatte. Man hat uns inzwischen auch wieder darauf hingewiesen, das wir nur mit Mandala und Garuda fliegen dürfen und dass die anderen Airlines nicht erlaubt sind, auch nicht für private Reisen.

Laut Api Denkmal

Laut Api Denkmal

Bandung ist sicher eine der schöntsten Städte Indonesien. So wie alle Städte auf Java ist es einfach voller Menschen und sehr quirlig. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten in Indonesien gibt es hier richtige Bürgersteige, historische Art Deco Gebäude und kleine Bäckereien.

Gedung Sate

Gedung Sate

Bandung liegt auch im Herzen der Indonesichen Textilindustrie, daher gibt es dort viele Factory Outlet Center in denen man alle möglichen europäischen Marken: Lacoste, Blueberry, O’Neil, Addidas, sehr günstig erwerben kann. Man fühlt sich in Europa schon ein wenig abgezockt wenn man sogar die Preisetticketten sieht auf denen Preis Deutschland: 25,99 EURO steht und man hier das Hemd für 119.000 IDR bekommt.

Daneben gibt es viele kleine Bäckereien in einer davon habe ich sehr guten Käsekuchen gegessen.

Die Rückfahrt mit dem Bus bot viele wunderbare Aussichten auf die Gebirge in Java und der Highway fühlte sich fast an wie irgendwo in den Kassler Bergen.

Savoy Hotel

Savoy Hotel

Abgestiegen bin ich nicht im Hotel Savoy sondern im Royal Four Corners, war auch wesentlich billiger mit 210.000 IDR die Nacht, einem relativ sauberen Zimmer mit Klimaanlage, guten Handtüchern und sogar indonesische Frühstück (Nasi Gorgen). Dafür muß man dann in kauf nehmen, dass die Fenster der Zimmer auf den Gang rausgehen.

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: