Freiburg: Better City, Green City?

Freiburgs Stand auf der Expo ist klein und liegt abgelegen ganz an einem Ende des Geländes, das man erst über eine Fußgängerbrücke erreicht in der Urban Best Practice Aera, zusammen mit anderen Städten (Hamburg) und Regionen (Elsaß).

Die Lage ist wirklich nicht gut, alle wichtigsten Pavillions befinden sich auf der Pudong Seite des Flußes, die Urban Best Practice Aera ist auf der Shanghaier Seite und der Teil der UBA in der der Freiburger Pavillion ist, ist auch noch durch eine Straße mit Zaun getrennt, so dass man über eine Fußgängerbrücke gehen muß. Daher kommen hier wirklich nur Besucher hin, die sich dafür interessieren und gezielt dort hingehen. Oder Leute denen die riesen Schlangen auf der anderen Seite zu viel sind. Oder Chinesesen die einen Stempel wollen.

Mehr Fotos auf meinem Flickr stream.

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: