Windige Verhältnisse – die Freiburger Junge Union und die Windkraft

Windräder oder in den Augen der JU: Fledermausschredder Foto: Til Westermeyer

Windräder oder in den Augen der JU: Fledermausschredder Foto: Til Westermeyer

Oder, Daniel Sander der neue Ökoopositionelle?

kommt man von einer langen Reise zurück, kann man über vieles Stauen. Beispielsweise über Freiburgs neuen Ökoopositionellen Daniel Sander: Hatte er noch als Vorsitzender der Jungen Union gegen Windräder polemisiert, schießt er nun als Stadtrat gegen die grüne Bürgermeisterin Stuchlik weil die Stadt ihrer Ökostromziele verfehlt hat. Dabei würde die Aufstellung von ein bis zwei Windrädern sofort die gesamte Freiburger Ökostromerzeugung verdoppeln.

Auch sonst: in der letzten Legislatur des Gemeinderates forderte die CDU Fraktion eine Werbekampagne für mehr Umweltbewusstsein, heute fordert Daniel Sander deren Abschaffung als Geldverschwendung.

Es erscheint als würde man sich hier von der puren Lust an der Opposition und einer gewissen Profilierungssucht leiten lassen, sonst ja eher das Metier der Unabhängigen Listen im Gemeinderat.

Und hier ein kleines „Best of“ der JU Pressemitteilungen zum Thema Windkraft:

Pressemitteilung der Jungen Union zum 1. April: „Wir haben die Fledermäuse geschredert“

Eigentlich auch was für den ersten April: PM der Jungen Union mit Vorwurf grüner Windkraftidiologie

Pressemitteilung von JU Vorsitzender Sander: gegen Windkraft

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Eine Antwort to “Windige Verhältnisse – die Freiburger Junge Union und die Windkraft”

  1. SEbastian Says:

    Hallo Sebastian!

    Das ist nicht witzig!
    Was hast du gegen Daniel Sander?

    Freiburg ist einfach nicht mehr gut auf der Umwelttour – nur neue Windräder wollen wir wirklich nicht im Schwarzwald.

    Viele Grüße

    Sebastian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: