Ipads in der Schule?

Dies ist die Aufzeichnung eines Vortrages, welches im Seminar „Digitale Medien im Wirtschaftslehreunterricht“ an der PH Freiburg (bei Prof. Dr. Mittelstädt) gehalten habe. Andere Themen, welche meine MithochschuülerInnen bearbeitet haben, waren unter anderem „Blogs im Unterricht“.

Für die Veranstaltung „Digitale Medien in der Wirtschaftslehre“ habe ich eine Präsentation über (PDF Folien) iOS Geräte in der Wirtschaftslehre gehalten. Das Thesenpapier dazu könnt ihr hier auch runterladen: WL_Modul4_Thesenpapier_ipad_SebastianMueller_(PDF)

Bei der Recherche bin ich auch auf eine Schweizer Grundschule gestoßen, in der die Schüler jetzt iPhones bekommen um mal zu testen, wie man diese im Unterricht nutzen kann.

Folgende Applikationen finde ich ganz nützlich:

The Economist – man kann einzelne Ausgaben online kaufen, aber auch ganze Abonements, ist weniger eine spezielle Schulanwendung, auch wenn man beim Lesen viel tut für sein Englisch und die eigene Ökonnomische Bildung.

Pages, wird von Apple direkt als ein Textverarbeitungssoftware für das Ipad angeboten. Kann die meisten Dinge1 die eine vergleichbare Textverarbeitungssoftware, wie das oben genannte OpenOffice auch kann, daher es bietet verschiedene Vorlagen, man kann – aufgrund der derzeit noch begrenzten Druckerunterstützung – auf einigen Druckern den Brief ausgeben, aber auch als Word, Pages oder PDF Datei versenden. „Apple hat mit Pages für iPad eine Textverarbeitung für unterwegs geschaffen, mit der man lockere und unverbindliche Texte, oder solche, die nicht zu viele Ansprüche an das Layout stellen, leicht realisieren kann. In der Vorlesung zu sitzen und mitzuschreiben (wenn man von Formeln für Naturwissenschaftler absieht) wird klappen, ordentliche akademische Seminararbeiten abzuliefern eher nicht“2

Pages ist ein Teil der iWork Softwaresuite, welche ein Tabellenkalkulationsprogramm „Numbers“ und ein Präsentationsprogramm „Keynote“ umfasst. Zu finden. Zu finden unter: http://itunes.apple.com/us/app/id361309726?mt=8

Roambi, ist eine Anwendung zur Visualisierung und Darstellung von Numerischen Daten. Die Anwendung ist gedacht um Geschäftsleuten einen besseren Überblick über „die Zahlen“ ihres Unternehmens zu ermöglichen.3 Dabei werden die Ausgangsdaten entweder von einer Tabelle (etwa Excel) lokal oder von einem Internetdatendienst wie google texte und tabellen geladen und können sowohl mobil als auch offline verarbeitet werden. Es gibt eine Kostenplfichtige und eine freie lite Version. Eine Registrierung ist erforderlich. Meines Erachtens eine Anwendung die sowohl für den Wirtschaftslehre aber auch den Matheunterricht Anwendung finden könnte. http://itunes.apple.com/us/app/roambi-visualizer/id315020789?mt=8

Dragon Dictation, eine kostenlose Software zum diktieren kurzer Texte. Der Anwender spricht über das Mikrofon des Ipads in dieses hinein und die Software überträgt die Daten an den Server von Dragon Dictation,4 dieser wandelt wiederum dies in den Text um und schickt ihn an das Gerät zurück, dieser kann dann kopiert werden und etwa als Email verschickt. Neben Deutsch geht auch Englisch und weitere Sprachen. Meines Erachtens eine Anwendung die gerade beim tippen oder schreiben schwächeren Schülern helfen kann ihre Gedanken zu verschriftlichen und längere Texte zu „schreiben“. Unter: http://itunes.apple.com/us/app/dragon-dictation/id341446764?mt=8

Good reader, eine Anwendung zur Ansicht und Markierung von Adobe PDF Dateien, Office Dateien weiterer Hersteller (Microsoft-Office). Besonders beachtenswert ist dabei die Möglichkeit diese PDF Dateien mit Unterstreichungen und Kommentaren zu versehen, welche ein aktives Lesen erlaubt. Sicher auch geignet für den Einsatz im Wissenschaftsbetrieb in dem man häufig PDFs zu lesen hat, unter http://itunes.apple.com/us/app/goodreader-for-ipad/id363448914?mt=8

The Elements: A Visual Exploration, von Element Collection, Inc, auf Deutsch und Englisch verfügbar. Eine viel gelobte Umsetzung5 eines Buches von Theodor Gray, zu diesem Thema gibt es von den Autoren auch Poster und weitere Materialien die verwendet werden können. Dabei hat diese Anwendung schon viele der Punkte welche ich in meiner Vorstellung von der optimalen digitalen Umsetzung eines Lehrbuchs gennant habe: Multimedia Elemente, Links ins Internet, Text, etc…. Unter: http://itunes.apple.com/us/app/alphabet-fun/id364729939?mt=8

Auch Indonesische Spitzenpolitiker nutzen inzwischen Apples neusten Gral

Auch Indonesische Spitzenpolitiker nutzen inzwischen Apples neusten Gral

Bloomberg, die Umsetzung des Bloomberg Wirtschaftsinformationsdienstes auf eine Ipad Anwendung, sicherlich nutzbar wenn man mit den Schülern, das Thema Börse und Märkte durchnehmen will, unter http://itunes.apple.com/de/app/bloomberg-for-ipad/id364304764?mt=8

eClicker, ist ein integriertes System zum Livefeedback für Vorlesungen und andere Bildungsveranstaltungen. „eClicker is a personal response system that allows teachers to poll their class during a lesson. It provides teachers with the real-time feedback they need to be sure their messages are being received.“6 Die Idee ist dabei, dass der Dozent einer Veranstaltung mithilfe seines Ipads oder normalen Notebooks eigenes Drahtlosnetzwerk aufmacht, in das sich die Teilnehmer einklinken können. Über dieses Anwendungen können dann während der Vorlesungen Frageseiten, welche Bilder, Zeichnungen, Multiple Choice fragen ausgeteilt werden, den Teilnehmern bleibt dann eine gewisse Zeit um diese zu beantworten. Dieses Werkzeug könnte gerade in großen Veranstaltungen in denen eine Teilnahme per Diskussion nicht mehr möglich ist, genutzt werden um große Stuiderendenmengen bei der Stange zu halten und um dem Dozenten eine Rückmeldung über das Verständnis zu geben. Es gibt sowohl eine Host Software, die das Netz aufspannt als auch Clients. Unter: http://itunes.apple.com/us/app/eclicker/id329200145?mt=8

iDesk, über iDesk können Zeichnungen und Diagramme auf dem Ipad erstellt, mit Nutzern des gleichen Programms geteilt werden, als eines der wenigen Programme spiegelt es dabei das Bild des Ipad auf einen externen VGA Ausgang, den man per Adapter Anschließen kann. So könnte etwa eine Mindmap oder Skizze mit der ganzen Klasse, geteilt werden. Unter: http://itunes.apple.com/gb/app/idesk-for-ipad/id382418196?mt=8

OECD App, Anwendung der OECD, bei der es sich um eine Art digitales Statistik Buch handelt. Erhältich unter: http://itunes.apple.com/de/app/oecd-factbook-2010/id327348502?mt=8

Anki, Für eine reine Vokabelabfrage oder Auswendiglernen etwa im Rahmen des Spracherwerbs gibt es jetzt bereits Lösungen. Würde sich etwa Flashcard Anwendungen oder eine Vokabel Trainer eigenen. Ein gutes Beispiel dafür wäre in etwa Anki. http://ankisrs.net/index.html Das Programm ist Platformübergreifend und verfügbar für iOS, Android, Windows, MacOS und als reine WebAnwendung.

1 Siehe http://www.apple.com/ipad/features/pages.html abgefragt am 11.12.2010

2 Macnotes.de, „Pages für iPad im Test – Textverarbeitung auf dem Tablet“ 23.04.10, 17:38 Uhr, abgefragt am 11.12.2010

6Beschreibungstext auf der Website von Eclicker Polling System, abefragt am 11.12.2010 unter http://www.eclicker.com/

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: