VAG Kamera Überwachung: Mehr wehren sich

Vor einigen Tagen habe ich vone einem Freund den links eingebundenen Brief bekommen. (zum besser lesen einfach draufklicken)

Übrigens, bisher habe ich von der VAG für meinen Vorstoß un die Antwort des Datenschutzbeauftragten keine Antwort oder Reaktion bekommen.

Ich habe mich natürlich bei Datenschutzrechlich gestählten Juristen informiert ob dieser Vorstoß etwas bringt, es wäre ja denkbar eine Massenkampagne mit diesen Briefen zu starten und damit die Überwachung zu erschweren. Leider scheint es so, als ob dies aufgrund der Formulierung „besondere Betroffenheit“ nicht gegeben wäre, da wir ja alle vom VAG Filmen betroffen sind. Dennoch ein gutes Beispiel für aktive Bürger.

Schlagwörter: , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: