Unterschriftenliste bessere Finanzierung der PH

Deutlich zu sehen auf der Folie des Kanzlers: in den letzten beiden Jahren fehlt durch die Geschwisterregelung viel Geld

Die Unterfinanzierung der Pädagogischen Hochschulen und ihre Auswirkungen trifft auch die PH Freiburg, einige Studierende haben sich zu einer Gruppierung zusammengschlossen, die dies im Laufe der Landtagswahl in die Öffentlichkeit tragen will.

Dazu führen wir eine Unterschriftenliste durch. Im Aufruf heißt es:

„Derzeit führt diese systematische Unterfinanzierung dafür, dass im wissenschaftlichen Mittelbau rund 15 Stellen fehlen. Das bedeutet weniger Seminare, jahrelange Nichtbesetzung von Lehrstühlen, weniger Übungen, schlechtere Betreuung, qualitätsreduzierte Lehre, Streichung von nützlichen Zusatzangeboten, insgesamt schlechteren Studienbedingungen! Das bedeutet längere Studiendauer, schlechter gebildedete Lehrer und in Folge kein guter Unterricht der Schüler später.“

Die Liste gibt es zum Download hier (als pdf): Bessere Lehrer durch bessere Lehrerbildung überarbeitet (PDF)

UPDATE 3.2.11: derzeit liegen etwa 400 Unterschriften vor.

Wir werden die Unterschriften gegen Ende Februar an einen Vertreter der Landesregierung oder aber einen Landtagsabgeordneten medienwirksam übergeben. Wer an der Übergabe mitmachen will, bitte meldet euch bei mir. Auf diesem Blog werde ich auch über aktuelle Entwicklungen informieren.

Ich hoffe es schliesen sich dieser Kampagne viele Leute an, wir wollen die Unterschriften noch vor der Landtagwahl an einen Vertreter der Landesregierung oder des Wissenschaftsministeriums Öffentlichkeitswirksam übergeben.

Schlagwörter: , , , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: