Unterschriftenübergabe „Rettet die Sternwaldwiese

Presseeinladung: Unterschriftenübergabe „Rettet die Sternwaldwiese“

Die Vollversammlung der Studierenden der Pädagogischen Hochschule hatte in einer Resolution ihre Besorgnis über Pläne ausgedrückt, das Grillen auf der Sternwaldwiese zu verbieten.

Während der Semesterferien wurden bereits über 300 Unterschriften gesammelt. Außerdem organisierten sich über 400 Menschen in einer Facebookgruppe, die den Erhalt der Sternwaldwiese als Grill- und Treffpunkt fordert.

Nun eine Woche nach dem Beginn des Semesters werden die Unterschriften am

Mittwoch, 25.04.12, 11.30 – 12.00 h

Raum 315, Technisches Rathaus

Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg

Baubürgermeister Dr. Haag übergeben.

PH Student und Altstadtrat Sebastian Müller, der die Initiative maßgeblich voran gebracht hat: „Das sich so viele Menschen daran beteiligen, ist ein Zeichen wie wichtig die Wiese für Freiburg ist und wie wichtig es ist in einer immer enger bebauten Stadt, Treffpunkte und Flächen für junge Menschen bereit zustellen“

Für Rückfragen:
sbamueller@googlemail.com

Weitere Informationen:
http://www.ph-freiburg.com/fileadmin/PE_UStA_PH_Freiburg_26_01_2012.pdf
http://www.badische-zeitung.de/freiburg/grillen-ein-brennendes-problem

 

Schlagwörter: , , , , , , ,


%d Bloggern gefällt das: