KOD Abstimmung verloren – Kampf geht weiter

demo_vorne

Foto von fudder.de – Sebastian ganz vorne bei der Demo dabei

Der Gemeinderat hat leider beschlossen, dass der KOD kommen wird. Es war ein langer Kampf inklusive Demo, die von abartig viel Polizei begleitet wurde. Wir haben versucht die SPD zu bearbeiten, versucht der FDP klar zumachen was Liberalität bedeutet, wir haben Demonstriert.

Und wie fudder berichtet: „Auf dem Rathausplatz stellt sich Stadtrat Sebastian Müller von Junges Freiburg auf eine Holzbank vor dem Steinbrunnen und wehrt sich mit Worten gegen einen KOD in Freiburg „

BjeB8gJIgAEf5s_

Auch biem SC gab es Transparente dagegen.

Leider haben wir das verloren.

Aber das heißt ja nicht, das wir aufhören werden zu kämpfen.

Das Aktionbündnis gegen KOD trifft sich am Freitag um 20:00 im Fraktionszimmer von Junges Freiburg / Die Grünen um wieder zu besprechen wie es weitergeht.

 

 

 

 

Advertisements

Schlagwörter: , ,

2 Antworten to “KOD Abstimmung verloren – Kampf geht weiter”

  1. Unterschriftenliste gegen Kommunalen Ordnungsdienst und die beliebige SPD | Sebastian Müllers Blog Says:

    […] 16:00 fängt das Jugendbündnis gegen Kommunalen Ordnungsdienst offiziell an, Unterschriften gegen die Einführung des KOD zu […]

  2. Herr Beck hat gefragt, hier sind meine 3 Gründe | Sebastian Müllers Blog Says:

    […] Ich will die Entscheidung über den Kommunalen Ordnungsdienst revidieren! Freiburg braucht keine Stadtpolizei sondern engagierte Soziale Arbeit und […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: