Plauner Spitzen

So nachdem mein Leserbrief in der Plauner Zeitung als Reaktion auf meine Studie erschienen ist hat sich das Wasser dort scheinbar beruhigt.

Es gab einen weiteren Leserbrief der meine Studie nicht so toll fand und ganz viele nette Zuschriften von Menschen die es gut fanden, dass ich mich mit dem Thema befasst habe. Es wurde an manchen Formulierungen oder Rechtschreibfehlern Kritik geübt, aber insgesammt doch das Thema ganz sachlich aufgefasst. Und es gab auch viel Lob. So muß ich sagen die Reaktionen danach haben mein Plauen Bild doch stark verbessert.

Was mit „Wir sind Deutschland“ passiert, weiß ich nicht. Zumindest finden laut Website und Facebookseite eigentlich keine weiteren Treffen statt.

Demnächst muß ich nach Weimar, vielleicht schaue ich da mal in Plauen vorbei.

Übrigens wurde das Paper mit 4 von 5 bewertet, was dann in Deutschland ein Gut wäre…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: