Twitterbot 2: @FeinstaubFR – Der Warner!

Nun hat mir Peter Fürle noch ein python script für einen Twitterbot geschickt und ich habe das jetzt auch auf meinem kleinen Rasperry Pi Zero W am laufen. Dieser hat nun einen leicht anderen Zweck:

Er checkt jeweils um 7, 9, 11, 13,15, 17, 19, 21, 23 um 5 nach alle drei Stunden die PM10 Werte der Freiburger Feinstaubsensoren. Eingetragen sind derzeit die Sensoren: 533, 1224, 1288, 928, 1210, 1264, 1685, 1615, 1667. Weitere Sensoren folgen.

FR_Sensoren

Daher wer wissen wille ob es gerade Anlass zu einem Feinstaub Alarm gibt, sollte stets diesen Account im Auge behalten, am besten abonieren!

Zum Code:

Zum einen Gibt es einen Cronjob, der das ganze regelmäßig auslöst:

0 7,9,11,13,15,17,19,21,23 * * * phyton feinstaubalarm.py

Und hier gibt es den Code: Feinstaubalarm_Code (odt. Datei) – der twittert Enweder: „Achtung Feinstaubwerte Hoch“ oder „Aktuell liegen Grenzwert Überschreitungen vor“.

Der Code ist jetzt auf Github: https://github.com/sbamueller/FeinstaubMelder

Wer das nicht möchte, der kann dieses Script nutzen: Das twittert nur wenn der Grenzwert überschritten ist: Code_für_nur_twittern_beiAlaram (Odt. Datei)

Wenn man selber einen twitter bot einrichten will, dann braucht man nur einen Rasperry Pie mit Raspibian, ein twitter developer account und die Nummern der Sensoren, die er auslesen soll. Die Sensor Nummern findet man etwa auf der Karte und Anleitungen wie der Rest geht auf diesem Blog und in den Links

Das darf jeder gerne so nutzen, wie er es möchte. Ich freue mich auf viele neue Feinstaubalarm melder in vielen neuen Städten.

Der Ablauf ist wie folgt: Email Adresse anlegen, twitter account anlegen, mit der Handy Nummer verbinden, twitter Bot anlegen, dann auf den Rasperry pie, dort den Code anlegen und dne Cronjob. Ausführliche Beschreibung habe ich verlinkt.

Danke wieder mal an Peter Fürle.

Update:

Wir haben den Code so angepasst, dass der Twitterbot nur dann tweeted wenn auch tatsächlich eine erhöhte Konzentration vorliegt. Tweets das es keine Grenzwert Überschreitung gab, gehören der Vergangenheit an.

Bei diesem habe ich zum Test mal den Schwellenwert im Script auf 5 µg/m³ gesetzt.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

2 Antworten to “Twitterbot 2: @FeinstaubFR – Der Warner!”

  1. sbamueller Says:

    Der Code ist jetzt auf Github: https://github.com/sbamueller/FeinstaubMelder

  2. Betreibt jemand aus dem Juso Umfeld einen twitterbot? | Sebastian Müllers Blog Says:

    […] ist ein twitterbot erstmal nichts böses. Auch der Autor hatte einen twitterbot am laufen, der automatisch Feinstaubwerte und ein Bild von Freiburg tweetete. Nun ist aber die […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: