Feinstaubsensorbasteln beim Chaos Computer Club Freiburg

Feinstaubsensorbasteln
beim Chaos Computer Club Freiburg

am 29.11 um 18:30 Uhr
im Chaos Computer Club Freiburg,
Dunantstraße 16A, 79110 Freiburg im Breisgau.

Anreise: Strassenbahnlinie 4 bis Berliner Alle, dann über den Aldi Parkplatz rüber laufen und scharf links.
Siehe: https://www.openstreetmap.de/karte.html?zoom=17&lat=48.00572&lon=7.82768&layers=000BTT

In Freiburg und Umgebung hängen derzeit über 50 Feinstaubsensoren. Es wäre super wenn es mehr werden würden. Auch gerade jetzt im Winter beginnt wieder die Feinstaubsaison.

DCS2p4bWsAAWYXH

Der Bürgerverein Wiehre hat beschlossen, dass alle Vorstandsmitglieder einen Feinstaubsensor für den Balkon bekommen um damit die Wiehre Flächendeckend überwachen zu können. Zusammen mit Fionn Große habt Ihr also die Möglichkeit, den Bau eines Feinstaubsensors zu üben und für Euch selbst auch einen zu bauen.

Nachdem es in Freiburg nun schon mehr als 50 Sensoren gibt, wollen wir nochmal einen Bastel-Workshop veranstalten und den Menschen die Möglichkeit geben, Sensoren zu basteln.

Sebastian Müller wird kurz über das vom OK Lab Stuttgart initierte Projekt sprechen (weitere Infos: http://luftdaten.info/ ) und dann das basteln anleiten. Löten ist nicht notwendig. Technisch wenig begabten Menschen wird geholfen.

Wer einen Sensor basteln will, bringt zur Veranstaltung 35 Euro Unkostenbeitrag mit (bitte abgezählt). Die zum Zusammenbau nötigen Kleinteile werden wir zum Basteln mitbringen. Bastelsets für Feinstaubsensoren sind inzwischen auch beim Zündstoff in der Moltkestraße 31 erhältlich.

Sollt es weniger Bastelsets als Interessenten geben, werden wir die Teile nach dem Windhundprinzip vergeben.

Für den Betrieb des Sensors wird Strom und WLAN benötigt. Der Sensor kann auf jedem Fensterbrett oder Balkon montiert werden. Es gibt unterschiedliche Varianten für das Gehäuse, von der Regenrinne über die Ikea Laterne bis hin zum Vogelhäuschen. Das USB-Flachkabel zur Stromversorgung kann ohne Probleme durch den Rahmen eines geschlossenen Fensters gelegt werden. Der Stromverbrauch beträgt etwa 1 Watt.
Eine interaktive Karte der inzwischen 50 Freiburger Sensoren: http://freiburg.maps.luftdaten.info/

Weitere Informationen: https://sbamueller.wordpress.com/feinstaub/

Informationen zum Chaos Computer Club Freiburg: https://cccfr.de/

 

Für Rückfragen: Sebastian Müller, sbamueller@gmail.com

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: