Posts Tagged ‘Besetzung’

Kommando Rhino

2. August 2011

Solangsam spitzt sich die Situation auf dem Vauban zu und es gab Montag mittag auch schon eine kleine Barrikade, die aber durch unseren PH-Prof-Scheer wegverhandelt wurden (hier auch der Link zu der super dramatischen RDL Reportage)

Das Kommando Rhino und das KuCa irgendwas miteinander zu tun haben ist ja mehr als fraglich – hier besteht kein inhaltlicher Zusammenhang, leider sehen das gewisse Leute nicht so, aber vielleicht wird man mir das ja irgendwann erklären.

der bisher handfesteste Beitrag zur Kulturhauptstadtbewerbung

Gestern abend waren die guten Wagen schon weg und die schlechten bereits einbetoniert und verbarikadiert.

Etwas verwunderlich auch die Haltung der Grünen, die sich doch ein wenig starr zeigen und wenig flexibel bei der Haltung zu einer weiteren Wagenburg in Freiburg. Warum sich die Stadtverwaltung immer auf einen abgelehnten Antrag der UL von 1996 bezieht, ist doch etwas seltsam. Auch wenn an dieser Steller der Konflikt: Behindertenhotel gegen Wagenburg nun nicht so einfach gestrickt ist.

Update: gestern nacht hat man in einer großen Party zusammen mit der Polizei, den von Gerhard Frey (Grüne) prophetisch vorhergesagten Abgang mit brennender Barrikade gefeiert. Und auch in den Nachrichten: ein Polizist hat CMC dämliche Antworten* gegeben. (*Link zur Website von RDL mit mp3)

Werbeanzeigen

Besuch bei Artik und Eventpublikum bei Z Besetzung

20. Oktober 2010

Kürzlich war ich bei Artik einer Freiburger Initative aus verschiedenen Gruppen die relativ konkrete Pläne hat das Jugenddenkmal (vorrübergehend auch als Z) bekannt zu übernehmen.

Das Konzept erschien mir durchdacht und auch die handelnden Personen seriös. Das Bedarf in der Stadt nach Wiedereröffnung des JugendDenkMal besteht, zeigen ja die aktuellen Gesehnisse . (Zitat aus der Badischen Zeitung: Allerdings hätten die Polizeikräften nicht differenzieren können, welche der im ehemaligen Jugendzentrum befindlichen Personen zu den eigentlichen Besetzern und welche zu „Besuchern“ (Eventpublikum) zählten). (more…)