Posts Tagged ‘google maps’

Build your own bike tracker with TTN

24. Juni 2018
TTN_GPS_Bike_tracker.001

How it works, in a simple overview.

Keeping track of a moving and easily stolen object, like a bikecylcle can be an challenge. Of course you can try to remember where you parked your bike and then go back to the place. But what if it is stolen? It would be helpful to attach a little device to your bike that sends its position to a webservice and then on to your mobile phone.

Currently most systemsmost systems either log the data on file or use a GSM sim card and data tarif to send the location information to a server. Usually such a sim card has a monthly bill.

But what if we use the Long Range Wireless Network provided in Freiburg by The Things Network Freiburg Community. The network already covers large parts of town and is expanding. And how can we use this application without programming. I can’t programm and so writing code and maybe a server application is out of the question for me.

IMG_1794

See it on your telegramm channel!

But there are several good webservices that can helpd: IFTTT with a telegram channel integration.

What do we need?

  • Zane Systems: ztube, which was supplied kindly by Zoltan
  • zTracker Configuration Tool
  • a TTN Account, Application and acess to the console
  • decoder function
  • webhook
  • an IFTT Applet that pushes the data to a telegramm channel
  • telegramm account

For hardware we used the zTube from Zane Systems, its currently about 70 € but I had bought a previous version of the tracker before and so he send me a zTube and zTrack Midi by Express TNT, which we got on Friday at the same day the hackaton started.

How to set up

When I got the zTube I went to the TTN Console and put in the data. Meaning I set up a new application, klicked on „add device“. You can add the DEVICE EUI which is printed on the label of the zTube and set it up from there. As a configuration I set it to „ABP“ not OTA and disabled Frame Counter Checks. The rest of the configuration I left as it was. I’m not even sure if I had to disable frame counters.

You can configure both with the zTrack Configuration Tool. As a configuration we entered the following data:

image (1)image (2)Then in the console you have to enter a decoder function. As a base we used function developed by TTN Berlin and provided here: Or you use what we did (download and copy paste to your application).

console

Sometimes the zTube does not find a gps fix, then this data is empty. If it does it looks like this in the function:

Untitled 2

I’m not yet sure what is the optimal configuration for the zTube, as I don’t want to overuse the bandwith but also get good tracking results.

Now for the IFTT integration: Install IFTT on the phone. It seems to be much easier to do all the stuff on the phone and not on the website. Get an acoount and so on. Then go to the browser and google „IFTT webhooks“, then open the webhooks page in the iftt app. press on the „Documentation“: is show your key. Copy the key into notes.

IMG_1813

Click on documentation.

IMG_1815 copy

You will then be lead to a website again with your key. Copy the key to notes or send it to you by email. You will need it to enter later.

(more…)

Advertisements

Wie werden die Menschen zum SC Stadion kommen?

24. Januar 2015

16-05 Anlage Flugplatz Stadion Wolfswinkel vorläufiger Standort

Eines der Argumente gegen das neue Stadion ist, das sich „das Verkehrschaos nur vom Osten in den Westen verlagert“. Das glaube ich nicht so recht: im Westen gibt es mehrere große Strassen die mit der Autobahn und dem Rest von Freiburg verbinden, bald eine eigene Strassenbahnlinie und einen S-Bahn Anschluß. Im Osten gibt es eine Strassenbahnlinie.

Jetzt gibt es diverse Verkehrsgutachten, die scheinen mir schlüssig, weil das sind Leute die sowas häufiger machen. Kann sein das man solchen Leuten nicht glaubt, weil die vielleicht gekauft sind. Also habe ich mich mal einfach an Google Maps gesetzt und geschaut, was Google für Reisezeiten mit dem Auto und mit dem Fahrrad angibt. Beim zu Fuß gehen, gibt Google immer eine Geschwindigkeit an die eher einer ältern Dame mit Rollator entspricht, als mir. Deshalb habe ich es nicht aufgeschrieben. Die Daten für die Strassenbahn stammen von der VAG Website.

Google rechnet für 400  mit dem Rad 3 min, zu Fuß 4 min.

Als Zielpunkt  habe ich jeweils die Madisonalle am Eingang zum Baugebiet der neuen Messe gsetetzt. Also etwa die Stelle an der man auf die neue Strasse, die auch das Stadion erschliessen würde auffahren oder laufen könnte. Dort soll sich etwa auch die Strassenbahnhaltestelle der neuen Messelinie befinden.
Für den Weg zum Stadion rechne ich mit dem Rad 5 min dazu: Fahrrad muß man ja noch abschliessen.
Mit dem Auto rechne ich jeweils 10 min dazu: erhöhtes Verkehrsaufkommen vor Beginn des Spiels, Parkplatzsuche, Parkplätze sind auch nicht direkt am Stadion, so das man noch ein wenig laufen muss, etc… Wobei Google mir die Zeit Fahrzeiten gegen etwa 23:30 angibt, wenn ich diesen Artikel schreibe.

Die Breisgau S-Bahn habe ich nicht eingerechnet, laut Bahn Website sagt man brauche vom HBF mit dieser etwa 3 min. Daher wäre die Reisezeit etwa aus Littenweiler oder Gundelfingen deutlich schneller wenn die Menschen mit dme Zug zum Hauptbahnhof fahren und dann dort in die BSB umsteigen.

Ich komme dann auf folgende Tabelle:

Ausgangspunkt PKW (reine Fahrzeit) PKW mit Parken Fahrrad (reine Fahrzeit) ÖPNV ÖPNV + 15min
Junkermattenweg / Carl-von-Osieztky-Str (Rieselfeld) 10 20 18 23 37 52
Gundelfingen Kandelstr / Belchenstras 9 19 18 23 21 36
Herdern Hauptstr / Jägerhäusleweg 10 20 13 18 16 31
Günterstal Restaurant Kybfelsen 17 27 31 36 23 38
vom alten zum neuen SC Stadion 18 28 30 35 20 35
Wiehre: Erwinstr / Dreikönigsstrasse 14 24 22 27 21 36
St. Georgen: Am Mettweg / Andreas Hoferstr 13 23 19 24 24 39
Tiegen Im Hubhof / Im Maierbrühl 15 25 36 41 46 61

Was fällt auf: In den meisten Fällen, scheint wenn man die Zeit zur Parkplatzsuche rausläst und auch wenn man sie mit 10 min angibt, das Fahren mit dem Auto schneller zu sein. Würde man jedoch 15 min annehmen, wären bei den meisten Relationen das Fahrrad das schnellste Verkehrsmittel. Auch wenn man annimt, das man etwas schneller strammpelt (in der Regel finde ich ist googe etwas langsam beim Fahrradfahren, aber da sind sie ja noch im beta).

Denkbar wäre auch, dass die meisten Menschen Ökonomisch handeln und sich überlegen, ob sie für etwa 2 min weniger Fahrtzeit bereit sind 5 Euro (oder so) Parkgebühren zahlen würden.

Vielleicht kann mir ja jemand schreiben ob er die Zahlen so für realistisch hält oder ob ich sie irgendwie korrigieren müßte? Vielleicht kann mir auch jemand das Google Maps erläutert, da scheinen Wege drin die man mit dem Fahrrad eher so nicht nehmen würde…

Die Excel Tabelle mit der ich das durchgerechnet habe: Reisezeit (Excel Datei)