Posts Tagged ‘zug’

Mit dem Zug von Freiburg nach London? Kein Problem!

4. Februar 2019

Meine Strecke mit Umsteigen in Brüssel und Frankfurt. Karte aus dem DB Navigator

Du fährst nach London fürs Wochenende? Mit welcher Fluggesellschaft? Das sind die typischen Fragen, die ich gestellt bekam als ich erzählte das ich nach London fahre. Aber halt, um von Freiburg nach London zu kommen in akzeptabler Zeit muss man nicht fliegen.

ICE betrieben von der Niederländischen Bahn von Köln nach Brüssel

Ich habe einiges an Bahn Bonuspunkten erfahren und diese in die Fahrkarte hin getauscht, an einem Freitag. Für die Rückfahrt an einem Dienstag habe ich 65€ bezahlt. Insgesamt wären es übrigens 130€ gewesen, für London hin und zurück mit der BahnCard 50 in der zweiten Klasse. Die Fahrt hat mir zweimal Umsteigen 8:11h gedauert. Abfahrt in Freiburg um 7:54.

vonFreiburgnachEuropa.002vonFreiburgnachEuropa.003

Schneller in London als in Berlin!

Zum Vergleich: Freiburg – Berlin braucht zwischen 6:36h – 6:56h je nachdem welche Verbindung man nimmt und Freiburg – Kiel 8:01h. Ich hätte auch schneller und früher fahren können, mit dem 6:22 TGV über Straßburg und Paris, dann hätte die Fahrt 6:17h gedauert. Aber den konnte man mit Bahn Bonus Punkten nicht buchen.

Eurostar e320 mit 18 Mittelwagen, 400 m lang! Deutlich länger als jeder ICE von Brüssel nach London. Einziger Mangel: die Bordgastronomie.

Für mich verlief die Reise sehr entspannt. Alle Züge sind sauber, bieten ausreichend Beinfreiheit, Steckdose und Platz fürs Gepäck auch in der zweiten Klasse.

(more…)

Werbeanzeigen

Upsallalalalala

8. August 2011

Liebe Leute ich bin auf dem weg zur Ersasmus Intensive Program in Upsalla wo wir ein wenig etwas über internatioal vergleichende Bildungsforschung lernen werden (PISA und so) und hoffe ihr alle erfreut euch an diesem Lied:

Themen werden sein:

Module 1: Comparative Education – CE
Module 2: Multiculturality – MC
Module 3: Education for Democratic Citizenship – EDC

und daführ gibt es dann 10 ECTS Punkte und weil es so schön ist bin ich mit dem Zug hingefahren!

Hari Libur: Jakarta + Surabaya

4. Januar 2010

Jakarta

vom 27.-29.12.09 war ich in Jakarta und habe die fleischlichen Genüsse der großen Stadt „great Durian“ ausgenutzt.

Jakarta

Jakarta

Der Frühflug mit Mandala war ohne Probleme, ich war der einzige boleh an bord und bin gleich ins Hotel Harris weitergefahren, bietet für rund 40 Euro am Tag sehr schöne Zimmer, alles ist in orange gehalten, sauber, neu und die Mitarbeiter sind sehr freundlich.

Ich war im Museum National gegenüber von Monas und für 750 Rupiah bekommt man eine schöne Auswahl von Statuen, Kunst- und Kultgegenständen aus allen Teilen Indonesiens. Jetzt müßte das ganze nur noch gut beleuchtet sein und dann hätte man ein super Museum. „Fotografieren ist verboten!“ (more…)