Archive for the ‘Bildung’ Category

Blogparade: Schulbücher: Verstaatlich die Schulbuchverlage! #Schulbuch2015

30. Oktober 2015

Dejan Michhailovic hat aufgefordert das man sich zum Thema Schulbücher äußeren soll:

Nun ist es so, das ich mich gar nicht zum Medium Schulbuch ansich äußeren will. Ich denke das wird es in einer oder anderen Form noch viele Jahre geben. Natürlich wird sich die Form ändern, ob es nun schwarz-weiß ist und nur aus Texten besteht, so wie bis in die 1970er Jahre oder inzwischen durchgängig farbig und doch sehr ansprechend gestaltet ist. Wahrscheinlich wird es in einigen Jahren Schulbücher auf digitalen Medien für das Tablet oder den ebook reader geben.

Irgendwie ist es lustig im Jahr 2015 darüber zu schreiben, das es vielleicht bald Schulbücher geben könnte die digital sind. An der Uni gibt es kaum noch Bücher die nicht digital sind und nicht über die Pakete von Springer oder anderen Wissenschaftsverlagen zugänglich – was nun auch Probleme mit sich bringt.

Was aber sehr viel erstaunlicher ist, das es zwischen sagen wir mal Tiefbauunternehmen, Schulbuchverlagen und Waffenherstellern eine Gemeinsamkeit gibt: Alle diese leben zum Großteil von öffentlichen Aufträgen – gut wird man jetzt einwenden, das ein oder andere Tiefbauunternehmen baut auch mal ein Wohnhaus, H&K liefert auch eine zivile Variante des G36 und die Schulbuchverlage haben auch noch andere Geschäftsfelder: Atlanten, Nachhilfebücher, Übungshefte,… (more…)